Project omschrijving

  • 3 Personen

  • 30 Minuten

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Aubergine in 1,5 cm große Würfel schneiden. Die würfelig geschnittene Aubergine mit 1 EL Öl und etwas Salz mischen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen.
  2. Das Backblech auf die mittlere Schiene in den Backofen schieben und die Auberginenwürfel etwa 20 Minuten rösten. Danach abkühlen lassen.
  3. In der Zwischenzeit in einer großen Schüssel 2 EL Olivenöl mit dem weißen Balsamico-Essig, Frühlingszwiebeln und Rosinen vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Abgekühlte Auberginenwürfel und Walnüsse mit dem Dressing vermischen und kurz ziehen lassen. Zum Schluss mit 2 EL Korianderblättern garnieren.

Servieren Sie den Salat als Vorspeise oder als Beilage zu gegrilltem Fleisch.

Zutaten

  • 1 Aubergine

  • 3 EL Olivenöl
  • Salz und (roter türkischer) Pfeffer
  • 2 EL weißer Balsamico-Essig

  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 25 gramm Rosinen
  • 75 gramm geschälte Walnüsse
  • 2 EL Korianderblätter
Zurück zu den Rezepten