Project omschrijving

  • 2 Personen

  • 30 Minuten

Zubereitung

  1. Den Strunk der Aubergine entfernen und die Aubergine in Scheiben von ca. 2 cm schneiden und mit einem Messer einschneiden.
  2. Großzügig mit Sonnenblumenöl bestreichen.
  3. Miso, Zucker, Sake, Mirin und geriebenen Ingwer in einer Pfanne kochen, bis alles aufgelöst ist und eine Sauce entsteht.
  4. Die Auberginenscheiben auf Alufolie legen und die Sauce über die Scheiben verteilen.
  5. Die Aluminiumpakete zusammenfalten.
  6. Die Pakete auf den heißen Grill oder die Grillpfanne legen und bei mittlerer Hitze 20 Minuten garen lassen.
  7. Die Pakete aufklappen und mit den frisch gehackten Frühlingszwiebeln bestreuen.

Köstlich zu Teriyaki-Honig-Hühnerspießen oder als Beilage zu frisch geschnittenem Sashimi mit kandiertem Ingwer, Wasabi und Sojasauce.

Zutaten

  • 1 Aubergine
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 100 Gramm Miso
  • 2 EL Zucker
  • 6 EL Sake
  • 5 EL Mirim
  • 1 cm frischer Ingwer
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
Zurück zu den Rezepten